Panna Cotta mit Himbeermark

Hafer-Mandel-Panna Cotta mit Himbeermark und Minze

(vegan)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

8 Stunden Ruhezeit

45 Minuten

Küchengerät: Blender oder Pürierstab

Für die Panna Cotta

500 g Velike!-Haferdrink Mandel
100 g Mandelmus
30 g Zucker
1 Msp. Zimt oder gemahlene Bourbon Vanille
1 Prise Salz
20 g Maisstärke
1 TL Agar Agar

Für den Himbeerspiegel

400 g TK-Himbeeren
50 ml Orangensaft

 

  1. Die Hälfte des Velike!-Haferdrink Mandel mit dem Mandelmus, dem Zucker, dem Zimt (oder der Vanille) und einer Prise Salz im Blender glatt mixen oder ganz sämig pürieren. Falls Süße fehlt, etwas nachsüßen. Maisstärke und Agar Agar hineinrühren.
  2. Die zweite Hälfte des Velike!-Haferdrink Mandel zum Sieden bringen. Sobald der Velike!-Haferdrink Mandel köchelt, die vorbereitete Panna Cotta Masse unter ständigem Rühren hineingießen und aufkochen lassen. Vorsicht, dass es dabei am Topfboden nicht ansetzt. Um die Stärke und das Agar Agar zu aktivieren, darf die Panna Cotta Masse gut eine Minute köcheln.
  3. Die heiße Panna Cotta unmittelbar in 6–8 sturzfähige Dessertgläser füllen und mindestens acht Stunden im Kühlschrank auskühlen und festwerden lassen.
  4. Vor dem Servieren die Beeren für den Himbeerspiegel ca. 30 Minuten antauen lassen und mit dem Orangensaft cremig mixen.
  5. Auf Teller gießen und die Panna Cotta darauf stürzen. Falls sich die Panna Cotta nicht gut aus den Gläsern löst, die Himbeercreme einfach dazu servieren.

Gemacht mit