Datenschutz

Diese folgenden Datenschutzhinweise gelten für diese Webseite. Sollten aus unserem Angebot über Verweise (Hyperlinks) Angebote Dritter erreichbar sein, so betreffen unsere Datenschutzhinweise diese verlinkten Angebote nicht.

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts Schwarzwaldmilch. All ihre Webseiten betreibt Schwarzwaldmilch in gemeinsamer Verantwortlichkeit der Unternehmen der Schwarzwaldmilch-Gruppe, dies sind:

  • Schwarzwaldmilch GmbH Freiburg, Haslacher Straße 12, 79115 Freiburg
  • Schwarzwaldmilch GmbH Offenburg, Okenstraße 81a, 77652 Offenburg
  • Black Forest Nature GmbH, Okenstraße 81a, 77652 Offenburg

Wenden Sie sich bei datenschutzrechtlichen Anliegen bei den Verantwortlichen bitte an:

Schwarzwaldmilch GmbH Freiburg, Haslacher Straße 12, 79115 Freiburg, Telefon: +49 (0)761-4788-0, E-Mail: info.freiburg@schwarzwaldmilch.de.

Weitere Informationen zur gemeinsamen Verantwortlichkeit entnehmen Sie dem entsprechenden Abschnitt weiter unten.

Für Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten steht Ihnen auch unser Datenschutzbeauftragter unter der Mailadresse dsb@schwarzwaldmilch.de zur Verfügung.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen von Grundfunktionen der Webseite

Um Ihnen überhaupt den Aufruf der Webseiten ermöglichen zu können, zur Administration des Internetangebots sowie zur Gewährleistung der Informationssicherheit werden auf dem Webserver automatisch Nutzungsdaten protokolliert (u.a. IP-Adresse, Zeitpunkt des Abrufs, aufgerufene Datei, übertragene Datenmenge, sonstige Verbindungsdaten). Zur Steuerung des Cookie-Banners während Ihres Besuchs speichern wir das Cookie „borlabs-cookie“ (Speicherdauer 1 Jahr) über den Browser auf der Festplatte Ihres Computers. Manche Browser lassen bereits in der Grundeinstellung Cookies zu. Sollten Sie diese nicht wünschen, können Sie die Einstellung Ihres Browsers ändern. Wie dies erfolgt, entnehmen Sie bitte den Angaben des Browser-Herstellers. Sofern Sie sich gegen Cookies entscheiden, kann es vorkommen, dass Teile unseres Internetangebotes nicht genutzt werden können.

In den vorgenannten Fällen haben wir ein berechtigtes Interesse (Artikel 6 Abs. 1 lit f DSGVO) an der Verarbeitung der Daten, um Ihnen ein funktionierendes Internetangebot zur Verfügung zu stellen und den Besuch sowie die Nutzung der Webseite so angenehm und effizient wie möglich zu machen. Darüber hinaus erfolgen ausgewählte Protokollierungen zur Erfüllung datenschutzrechtlicher Nachweispflichten gemäß Artikel 5 Abs. 2 DSGVO.

 

Eingabeformulare

Auf manchen Seiten können Sie durch Formulare personenbezogene Daten eingeben und an uns senden. Die Datenverarbeitung erfolgt in diesen Fällen zum Zwecke der Korrespondenz mit uns und der Bearbeitung Ihrer Anfragen unsererseits (Datenverarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses Artikel 6 Abs. 1 lit f DSGVO).

Alle Daten werden nur für dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten überlassen haben. Jede weitere Verarbeitung erfolgt im Einklang mit den rechtlichen Vorgaben, z.B. bei der Beauftragung von Unterauftragnehmern, Übermittlung an staatliche Behörden oder sonstigen Weitergabe an Dritte.

Wir löschen Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind.

 

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics zur Webanalyse, um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Die Webanalysen führen wir nur durch, wenn Sie hierzu vorab Ihre Einwilligung erteilt haben (Artikel 6 Abs. 1 lit a DSGVO). Die Einwilligung fragen wir über ein Pop-Up Fenster beim Besuch unserer Webseite ab.

Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), verwendet „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Eine direkte Personenbeziehbarkeit im Rahmen der Weiterverarbeitung kann damit ausgeschlossen werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Cookies haben die Bezeichnung „_ga“,“_gat“ und“_gid“. Die Speicherdauer beträgt jeweils 2 Jahre.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Informationen des Drittanbieters:

Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Nutzerbedingungen: https://www.google.com/analytics/terms/de.html

sowie die Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy.

 

Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

Facebook Pixel aktivieren wir nur, wenn Sie hierzu vorab Ihre Einwilligung erteilt haben (Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO). Die Einwilligung fragen wir über ein Pop-Up Fenster beim Besuch unserer Webseite ab, in diesem Fenster erhalten Sie auch weitere Informationen zum Cookie.

Die Cookies haben die Bezeichnung „_fbp“,“act“, „c_user“, „datr“, „fr“, „m_pixel_ration“, „pl,presence“, „sb“, „spin“, „wd“ und „xs“. Einige der Cookies werden nach Beendigung der Browsersitzung gelöscht, bei anderen beträgt die Speicherdauer jeweils 1 Jahr.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre.
Sie können außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren.

 

YouTube

Zum Anzeigen von Videos des Portales YouTube sowie zum Teilen von Informationen mit diesen Portalen nutzen wird Plugins von YouTube. Youtube ist ein Dienst der Google Inc., San Bruno/Kalifornien, USA. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Wir binden auf einigen unserer Internetseiten auch bei YouTube gespeicherte Videos unmittelbar ein. Bei dieser Einbindung werden in Teilbereichen eines Browserfensters Inhalte der YouTube Internetseite abgebildet. Die YouTube-Videos werden jedoch erst angezeigt, wenn Sie hierzu vorab Ihre Einwilligung erteilt haben (Artikel 6 Abs. 1 lit a DSGVO). Die Einwilligung fragen wir über ein Pop-Up Fenster beim Besuch unserer Webseite ab und direkt beim YouTube-Video.

Wenn Sie eine (Unter-)Seite unseres Internetangebots aufrufen, auf der YouTube-Videos in dieser Form eingebunden sind, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Sind Sie bei einem der Dienste der Anbieter eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Webseite Ihrem Profil/Konto des jeweiligen Anbieters unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir”-Button betätigen oder ein Video abspielen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden je nach Funktionalität in dem sozialen Netzwerk bzw. auf Ihrem Social Media Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Youtube.

Die Aktivierung der Plugins und Speicherung der hierfür notwendigen Cookies erfolgen nur, wenn Sie hierzu vorab Ihre Einwilligung erteilt haben (Artikel 6 Abs. 1 lit a DSGVO). Die Einwilligung fragen wir über ein Pop-Up Fenster beim Besuch unserer Webseite ab, in diesem Fenster erhalten Sie auch weitere Informationen zum Cookie.

Das Cookie hat die Bezeichnung „NID“. Die Speicherdauer beträgt 6 Monate.

Wenn Sie nicht möchten, dass die Anbieter die über unsere Internetpräsenz gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil/Konto in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor dem Aktivieren der Plugins bei dem entsprechenden Dienst ausloggen.

 

Informationen zur gemeinsamen Verantwortlichkeit

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts Schwarzwaldmilch. All ihre Webseiten betreibt Schwarzwaldmilch in gemeinsamer Verantwortlichkeit der Unternehmen der Schwarzwaldmilch-Gruppe, dies sind:

  • Schwarzwaldmilch GmbH Freiburg, Haslacher Straße 12, 79115 Freiburg
  • Schwarzwaldmilch GmbH Offenburg, Okenstraße 81a, 77652 Offenburg
  • Black Forest Nature GmbH, Okenstraße 81a, 77652 Offenburg

Im Rahmen der gemeinsamen Verantwortlichkeit legen die Unternehmen die Zwecke und Mittel der Datenverarbeitung gemeinsam fest. Dies dient vor allem dazu, zentrale Dienste in der Unternehmensgruppe bereitzustellen sowie unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse durchzuführen. So leiten wir ggf. unternehmensübergreifende Anfragen an die jeweils zuständige interne Stelle weiter oder Nutzen Auswertungen der Webseiten-Nutzung gemeinsam.

Die gemeinsame Verantwortlichkeit haben wir gemäß Artikel 26 DSGVO umgesetzt und die Pflichten der beteiligten Unternehmen in einer Vereinbarung geregelt. Hiermit informieren wir Sie über die wesentlichen Inhalte dieser Vereinbarung.

Die Bearbeitung Ihrer datenschutzrechtlichen Anliegen und Erfüllung von Informations-, Auskunfts- sowie Meldepflichten haben in der Unternehmensgruppe in der Vereinbarung zur gemeinsamen Verantwortlichkeit geregelt. Hier ist die Schwarzwaldmilch GmbH Freiburg für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zuständig (Kontaktdaten siehe oben).

Die Unternehmen stellen sich bei Bedarf erforderliche Informationen aus ihrem jeweiligen Wirkbereich gegenseitig zur Verfügung. Alle Unternehmen haben den gleichen Datenschutzbeauftragten und internen Ansprechpartner zum Datenschutz benannt. Jedes Unternehmen trägt für seine Datenerhebungen in seinem Aufgabenbereich Sorge, dass nur personenbezogene Daten erhoben werden, die für die rechtmäßige Prozessabwicklung zwingend erforderlich sind. Im Übrigen beachten alle Unternehmen den Grundsatz der Datenminimierung.

Die Bereitstellung der Datenschutzhinweise auf dieser Webseite obliegt der Partei, welche diese Webseite anbietet (siehe Impressum dieser Webseite).

Beantwortungen datenschutzrechtlicher Anliegen zu dieser Webseite werden zentral von der Schwarzwaldmilch GmbH Freiburg beantwortet.

 

Ihre Rechte

Sie haben gemäß Art. 15-20 DSGVO das Recht auf Auskunft Ihrer bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie Rechte auf Datenübertragbarkeit, Berichtigung, Löschung und auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO i.V.m. §19 BDSG zu.

Sie haben jederzeit das Recht gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Abs. 1f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu Zwecken der Direktwerbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Zudem können Sie erteilte Einwilligungen jederzeit widerrufen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.

Ihre Datenschutzrechte können Sie grundsätzlich gegenüber jedem einzelnen der Verantwortlichen geltend machen. Wir empfehlen Ihnen jedoch aufgrund der zentralen Bearbeitung, sich mit Ihrem Anliegen direkt an die Schwarzwaldmilch GmbH Freiburg zu wenden:

Schwarzwaldmilch GmbH Freiburg, Haslacher Straße 12, 79115 Freiburg, Telefon: +49 (0)761-4788-0, E-Mail: info.freiburg@schwarzwaldmilch.de.

 

Cookie-Einstellungen

Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit anpassen: Cookie-Einstellungen ändern