100% Bio Hafer.

aus der Region.

Für unsere Bio Haferdrinks verwenden wir nur qualitativ hochwertige Zutaten. Diese versuchen wir so nah wie möglich aus unserer Region zu beziehen. Unser Hafer kommt zu 100 % von Familienbetrieben aus den Schwarzwälder Naturparken und weiteren Gebieten Baden-Württembergs. Nach der Ernte wird der Hafer in der Mühle in Lahr-Hugsweier gemahlen und anschließend in Offenburg weiterverarbeitet. So garantieren wir kurze Transportwege!

1. Hafer-Ernte

Wir beziehen unseren Bio Hafer ausschließlich von Landwirten aus der Region des Schwarzwaldes und weiteren Regionen Baden-Württembergs. Der reife Bio Hafer wird einmal im Jahr im Frühherbst geerntet, gereinigt und getrocknet und in belüftete Silos eingelagert.

2. Mahlen

Beim Mahlen bei unserem regional nur wenige Kilometer von unserem Werk in Offenburg gelegenen Partner, der Rubin Mühle, achten wir auf eine besonders schonende Verarbeitung unseres hochwertigen Bio-Hafers. Die Haferkörner werden entspelzt, gedarrt, gedorrt und gedämpft um anschließend mit allen Inhaltsstoffen des vollen Korns zu Flocken verarbeitet zu werden.

3. Herstellung und Abfüllung

Der verarbeitete Bio-Hafer kommt anschließend zu uns ins Werk nach Offenburg, wo er zu einem flüssigen Grundrohstoff weiterverarbeitet wird. Danach werden dem Haferrohdrink die weiteren Zutaten wie Sonnenblumenöl und Meersalz beigemischt sowie je nach Sorte zusätzlich noch Mandelpaste, Kakao oder Meeresalge. Nach der Erwärmung werden die Haferdrinks in die jeweiligen Verpackungen abgefüllt und direkt an euch ausgeliefert.

Hier wächst unser Bio Hafer.

 

Velike!

ZERTIFIZIERUNGEN.

Wir unterstützen die Idee von Slowfood für Genuss mit Verantwortung.
Wir sind stolz darauf, von brands you love mit einer Weiterempfehlungsrate von 95 % ausgezeichnet worden zu sein!
logo
logo

Wenn dich der Hafer sticht, lass es uns wissen. Es ist immer schön, von dir zu hören!