Rotes Linsen-Hafer Dal

(vegan)

Rezept

Für 4 Personen

30 Minuten

Zutaten

200 g getrocknete rote Linsen
Karotte
rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Peperoni bspw. grün/gelb
10 g geschälter Ingwer
gelbe Spitzpaprika
2 EL Kokosöl
300 g vegane Gemüsebrühe
Becher Frische Bio Hafer-Kochcreme Velike 200 ml
1 Prise gemahlener Kreuzkümmel
2 TL Currypulver
1 EL Dattel- oder Agavendicksaft
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Außerdem zum Garnieren

1 EL geröstete Kokoschips
einige Zweige Koriander zum Garnieren

Nach Belieben

Naan-Brot, Reis oder Quinoa dazu reichen.

Zubereitung

  1. Linsen auf ein Sieb geben, abbrausen und abtropfen.
  2. Karotte, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Peperoni der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Streifen teilen. Ingwer in Würfelchen schneiden. Paprika aufschneiden, entkernen und würfeln.
  3. Kokosöl in einem flachen Topf erwärmen, Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni und Ingwer darin anschwitzen, Karotten und Paprika zufügen und kurz mitschwitzen.
  4. Linsen beifügen unterrühren und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Mit Kreuzkümmel, Curry und Dicksaft würzen und bei reduzierter Hitze 5 Min. köcheln lassen.
  5. Velike Hafer-Kochcreme aufgießen und weitere 8-10 Min. bei reduzierter Hitze garen, bis es dickflüssig wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Kokoschips und Koriander garniert servieren.

Gemacht mit